#1 RE: Landtegericht Mannheim Mutter tötet ihr eigenes Kind von erroriuris 15.05.2017 19:55

Morgen beginnt vor dem Landgericht Mannheim der Prozess gegen eine 39 jährige Mutter die angeklagt ist im Zustand der ausgeschlossenen Schuldfähigkeit ihre 10 Jahre alte Tochter mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Auch von diesem Verfahren wird es immer mal wieder Liveberichte geben

#2 RE: Landtegericht Mannheim Mutter tötet ihr eigenes Kind von erroriuris 16.05.2017 14:55

Live BEricht Erster Prozesstag

Heute morgen begann vor dem Landgericht Mannheim der Prozess. Zunächst wurde die Anwesenheit festgestellt.
Es waren erschienen
Für die Angeklagten die Mannheimer Rechtsanwälte Maximilian Endler und Miriam Weiß sowie die Angeklagte in PErson. Die Staatsanwaltschaft ist durch eine Staatsanwältin vertreten, die Nebenklage wird durch Frau Rechtsanwältin Andrea Combe vertreten .

Die Staatsanwaltschft verliest sodann den Unterbringungsantrag gegen die Angeklagte. Diese soll wie bereits erwähnt aufgrund einer Paranoiden SChitzophrnie im Zustand der ausgeschlossenen Schuldfähigkeit ihre im Bett liegende 10 Jahre alte Tochter mit mehreren Messerstichen getötet haben.

Anschliesend beantragte Rechtsanwalt Endler die Öffentlichkeit für die Dauer der gesamten Verhandlung einschlieslich der Schlussvorträge auszuschliesen, die Staatsanwaltschaft trat dem nicht entgegen sodass es dann schlieslich auch so geschah. Zur Begründung führte das Gericht aus der psychische Zustand der Angeklagten würde einen großen Rahmen der Verhandlung einnehmen.

Damit bleiben Beweisaufnahme und Plädoyers den Zuhörern verborgen, erst die Urteilsverkündung nach derzeitigem Stand im Juli geplant wird wieder öffentlich sein

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz