Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Lindemann Annette (44) Gelsenkirchen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Freitag, 11. Januar 2013, 15:09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 10. Januar 2013, 22:50:32
Beiträge: 7
Zitat:
Nachmittags schickte sie ihrem Mann noch eine SMS – das letzte Lebenszeichen. Rolf L.: „Darin stand nur, dass es länger dauert, sie später nach Hause kommt. Danach wurde das Handy ausgeschaltet.“


das war ja wohl gar kein problem
der ehemann konnte sich die doch problemlos selbst auf sein handy schicken

lässt sich feststellen , aus welcher funkzelle die sms abgeschickt wurde ?


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Montag, 14. Januar 2013, 13:21:18 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Sonntag, 25. November 2012, 16:09:05
Beiträge: 3355
hello
Im Prinzip ja, zumal der Ehemann ja zeitnah in das Raster kam.
Wenn der Sendeort festgestellt wurde, ein Indiz das eine Wissenslücke schliesst.

Sagt aber leider nichts zum Verbleib der Frau.

Und ehrlich gesagt, eine Idee wo man suchen könnte habe ich im Moment auch nicht.

lg Eugene

_________________
Alle Einträge von mir unterliegen dem Urheberrecht. Verbreitung NUR mit schriftlicher Genehmigung!


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Dienstag, 15. Januar 2013, 11:18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 10. Januar 2013, 22:50:32
Beiträge: 7
falls er die leiche genauso verbrannt hat wie matrazen wird man die leiche wohl nie finden

dann hätte er den perfekten mord begangen
vielleicht hat er die leiche auch dort in der nähe verbuddelt wo er den wagen in brand gesteckt hat

ansonsten wüsste ich auch nicht wo man ansetzen kann

die leiche kann überall und nirgends liegen


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Samstag, 26. Januar 2013, 11:59:08 
 
Wird denn nun in diesem Fall gar nicht mehr ermittelt?


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Sonntag, 27. Januar 2013, 19:26:35 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Sonntag, 25. November 2012, 16:09:05
Beiträge: 3355
hallo Dietmar

Ich denke zur Zeit nicht. Denn nur so sporadisch in den Akten blättern nutzt nichts.
Wenn ein neuer Ermittlungsansatz da ist, dann wieder.

lg Eugene

_________________
Alle Einträge von mir unterliegen dem Urheberrecht. Verbreitung NUR mit schriftlicher Genehmigung!


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Sonntag, 07. September 2014, 20:53:55 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Sonntag, 25. November 2012, 16:09:05
Beiträge: 3355
hallo
Gibt es irgendwo Presseberichte mit dem ausgebranntem Auto?
Bzw. dort wo der ausgebrannt war?

lg eugene

_________________
Alle Einträge von mir unterliegen dem Urheberrecht. Verbreitung NUR mit schriftlicher Genehmigung!


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Montag, 08. September 2014, 15:09:27 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 10889
Zitat:
27.06.2010 | 15:05 Uhr
POL-E: Mercedes-Viano der vermissten Gelsenkirchenerin wurde gefunden - Fortschreibung

Essen/ Gelsenkirchen/ Recklinghausen (ots) - Freitagmorgen (25. Juni, kurz vor 9 Uhr) meldeten Spaziergänger einen Waldbrand in Marl-Sinsen. In dem weitläufigen Waldgebiet "Die Haard" zwischen den Städten Marl und Haltern am See entdeckten die Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten ein brennendes Fahrzeug. Am Samstag (26.Juni) stellten Kriminaltechniker zweifelsfrei fest, dass es sich bei dem ausgebrannten Wrack um den gesuchten Mercedes- Viano der vermissten Frau L. aus Gelsenkirchen handelt. Mit einer Hundertschaft wurde noch am gleichen Tag die Umgebung des Fahrzeuges nach weiteren Spuren abgesucht. Die Suche, die auch mit Spürhunden stattfand, wird in den nächsten Tagen fortgesetzt. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, denen der schwarzen Viano, Kennzeichen GE- AL 2701 vor Freitagmorgen aufgefallen ist. Hinweise bitte an die Mordkommission der Polizei Essen unter Telefon 0201- 829-0. /Peke

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr


Auf Seite 1 bei den Presseberichten steht noch mehr.

Bei den Fotos habe ich auch eine Karte hochgeladen.

Der Vater von dem Ehemann wohnt direkt in der Nähe wo das Fahrzeug gebrannt hat.

Der Ehemann wohnt auch dort, seitdem das haus beschlagnahmt wurde.

Komischer Zufall gell? War also gar kein Problem,

@ eugene

Wir haben da auf Seite 1 schon einmal drüber gesprochen.

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Donnerstag, 27. November 2014, 16:42:30 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 10889
Wenn man doch einen Jeansknopf in der Brandasche gefunden hat, den man wahrscheinlich Annette zuordnen konnte, hätte man den Ehemann aufgrund dessen nicht festnehmen können?

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Mittwoch, 22. Juli 2015, 08:12:26 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 10889
Ich dachte immer, das nur der Ehemann Polizist war.

Annette war auch Polizistin?

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:52:14 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Freitag, 19. April 2013, 18:34:42
Beiträge: 455
Ich hoffe sehr, dass die Polizei nun etwas findet und sich dieses Verbrechen aufklären wird. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn der Mann von Annette Lindemann nichts mit dem Mord zu tun hat. Es wird Zeit, dass er seine Strafe bekommt und die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen nun wieder aktiv begleitet - denn der Fall wurde im Herbst 2014 schon zu Seite gelegt.


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Mittwoch, 22. Juli 2015, 14:22:32 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 10889
Der ausgebrannte PKW wurde ja ganz in der Nähe von dem Vater des Ehemannes gefunden.

Da müssen eigentlich schon alle Alarmglocken läuten.

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Sonntag, 26. Juli 2015, 13:13:03 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 10889
Ich habe gerade den neuen Pressebericht gelesen. Das ist mir echt zu hoch.

Es gab doch schon vor Jahren viele Anzeichen dafür, das der Ehemann sie umgebracht hat. Warum konnte man den Sack nicht zumachen?

Viele Menschen wurden schon vor Gericht verurteilt, wo weniger Indizien vorhanden waren für eine Tat.

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fall Lindemann
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Mittwoch, 22. März 2017, 21:46:47 
Offline

Registriert: Montag, 20. März 2017, 15:55:53
Beiträge: 13
Im letzten Jahr (2016) wurden in GE in der Nähe der ZOOM Welt (Zoo), abgesperrt durch Sichtschutz Zäune, umfangreiche Erdarbeiten mehrere Tage lang ausgeführt, um wohl neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Der Fall wird bestimmt nicht zu den Akten gelegt werden.
Auch in dem Waldgebiet in Marl Sinsen sah man noch Wochen nach dem Auffinden des ausgebrannten Vans Leute mit Suchhunden arbeiten, sowohl zivile als auch uniformierte .
Plakate der Polizei waren an Bäumen angebracht, sogar einlaminiert und so gg Wettereinflüsse geschützt.


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentlicher Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Montag, 15. Mai 2017, 16:38:11 
Offline

Registriert: Montag, 20. März 2017, 15:55:53
Beiträge: 13
Christine hat geschrieben:
Ich dachte immer, das nur der Ehemann Polizist war.

Annette war auch Polizistin?


Die Frau ist auch Polizeibeamtin, übte aber den Beruf wohl wegen der Familie(mehrere Kinder) nicht aus.


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Foren-Übersicht » Lindemann Annette (44) Gelsenkirchen


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de