Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Herzlich Willkommen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo allerseits!
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Freitag, 19. Januar 2018, 22:11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 19. Januar 2018, 09:52:56
Beiträge: 9
Hallo allerseits!

Nach einigen Monaten als häufige stille Mitleserin habe ich mich entschlossen,mich in eurem Kreis registrieren zu lassen,um beim ein oder anderen Thema meinen - wohlüberlegten - Senf dazu geben zu können.
Hergeführt hat mich ursprünglich mein Interesse am Mord an Tristan Brübach,
meine Intention bzw. was mich antreibt,mich immer wieder mit solch schrecklichen Geschehnissen zu beschäftigen ist aber folgendes:

Erst das “Wegsehen” ermöglicht viele dieser Taten und behindert ihre Aufklärung.
Der blinde Glaube an das “Gute im Menschen”, an die Unfehlbarkeit der Justiz oder der Medizin und nicht zuletzt unsere persönlichen Maßstäbe verbieten vielen von uns den notwendigen Blick über den Tellerrand des Vorstellbaren.
Das Ergebnis:
Es kann nicht sein,was nicht sein darf.
Und so bleiben unzählige Fälle ungelöst und in letzter Instanz erfährt ein fehlerhaftes - weil menschliches - System mehr und mehr das Image der Unfehlbarkeit und die Entscheidungsgewalt über Wahn & Wirklichkeit.
Hierbei geht es mir keinesfalls um die Pauschalisierung von korrupter Justiz und manipulierenden Medien.
Ich mißachte aber auch nicht den Fakt,daß viele Menschen eine sehr kranke Moral besitzen und diese leider auch in verantwortungsvollen Positionen sitzen und mit unglaublich krimineller Energie ihre persönlichen Ziele verfolgen.
Paradebeispiel ist hier für mich der Fall Dutroux und der ewige Spruch “Sowas ist in Belgien möglich,aber doch nicht bei uns!

Ich habe all diese Dinge -bestechliche Beamte,korrupte Justiz,unfähige Behörden,manipulative Berichterstattung und schlampige,desinteressierte Ermittlungen - zu oft selbst erlebt,um deren Existenz im Großen leugnen zu wollen.

Beim Mitlesen gewann ich den Eindruck,daß viele Members hier sich ebenso eine gesunde Kritikfähigkeit erhalten haben und auch dort genau hinschauen,wo sie lieber garnichts sehen möchten.
In diesem Sinn hoffe ich hier auf neue Impulse,Informationen,Fakten und einfach einen ernsthaften Austausch im Interesse der Aufklärung.
Auf gute Zusammenarbeit! :)

Ulrike

_________________
~it comes to be that the soothing light
at the end of your tunnel
is just a freight-train comin' your way~
{metallica}


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  

Bei Gifion haben sich 2 Benutzer für diesen Beitrag bedankt: Christine, MissMill
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo allerseits!
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Freitag, 19. Januar 2018, 22:29:56 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Samstag, 05. März 2016, 00:59:18
Beiträge: 2224
Herzlich willkommen :)

Ich freue mich auf Deine Beiträge und wünsche Dir viele Anregungen.


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  

Bei Rosenrot haben sich 2 Benutzer für diesen Beitrag bedankt: Christine, Gifion
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo allerseits!
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Freitag, 19. Januar 2018, 23:42:46 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Dienstag, 07. Februar 2017, 17:19:53
Beiträge: 1811
Hallo Gifion,

schön dass Du da bist! :)

Danke für den ausführlichen Beitrag und ich freue mich schon auf Deinen "Senf"! ;)

Lieben Gruß

MissMill


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  

Bei MissMill haben sich 2 Benutzer für diesen Beitrag bedankt: Christine, Gifion
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo allerseits!
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Samstag, 20. Januar 2018, 09:23:33 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. November 2012, 14:49:09
Beiträge: 13873
Hallo Ulrike,

herzlich Willkommen hier im Forum und vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, warum du den Weg zu uns in das Forum gefunden hast.

Es schauen leider immer noch zu viele Menschen weg. Daher freut es mich, das sich doch immer wieder "gleichgesinnte" an den Recherchen usw. bei den ungelösten Fällen beteiligt.

Der Fall Tristan Brübach liegt mir seit sehr vielen Jahren am Herzen.

Auf gute Zusammenarbeit. Bei Fragen bin ich jederzeit für dich da.

LG Christine

_________________
Admin und Foren Moderatorin
Hinweise zu den eingestellten Fällen bitte an die zuständige Polizeidienststelle


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  

Bei Christine hat sich 1 Benutzer für diesen Beitrag bedankt: Gifion
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Herzlich Willkommen


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de