Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Doppelmorde - Göhrde (Niedersachsen)




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Montag, 12. Februar 2018, 16:25:52 
Offline

Registriert: Montag, 12. Februar 2018, 13:42:18
Beiträge: 3
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/g ... 85334.html


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Freitag, 13. April 2018, 21:54:27 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Sonntag, 25. November 2012, 16:09:05
Beiträge: 3623
Frage: Ist es nicht unheimlich, im Haus eines Serien-Killers zu leben? „Ach, nö. Ist doch ein schönes Haus...“, sagt der Pensionär. – Quelle: https://www.berliner-kurier.de/24137640 ©2018

Ich frage mich wie man den jetzt 73-Jährigen Besitzer aus dem Haus gebracht hat. Was ihn ja immerhin 300000,- DM kostete. Und da das Inventar ja in Container flog dürfte wie immer der doofe Steuerzahler die Brieftasche öffnen. Das alles nur weil 30 Jahre lang überheblich gepennt wurde.

_________________
Alle Einträge von mir unterliegen dem Urheberrecht. Verbreitung NUR mit schriftlicher Genehmigung!


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Besprechungsraum
 Ungelesener Beitrag Verfasst: Mittwoch, 18. April 2018, 20:28:10 
Offline
***** Top Forenposter *****

Registriert: Dienstag, 26. Januar 2016, 22:13:24
Beiträge: 873
eugene1975 hat geschrieben:
Frage: Ist es nicht unheimlich, im Haus eines Serien-Killers zu leben? „Ach, nö. Ist doch ein schönes Haus...“, sagt der Pensionär. – Quelle: https://www.berliner-kurier.de/24137640 ©2018

Ich frage mich wie man den jetzt 73-Jährigen Besitzer aus dem Haus gebracht hat. Was ihn ja immerhin 300000,- DM kostete. Und da das Inventar ja in Container flog dürfte wie immer der doofe Steuerzahler die Brieftasche öffnen. Das alles nur weil 30 Jahre lang überheblich gepennt wurde.



Fakt ist jedoch :

Die Polizisten haben vor einiger Zeit damit begonnen, das Haus leer zu räumen. Alles was die Mieterin des Hauses nicht mehr braucht, kommt in Bauschutt-Container (10 Kubikmeter). Alles andere wird in zwei Containern mit einer Kapazität von 28 und 22 Tonnen gelagert.

LG


Nach oben 
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Foren-Übersicht » Doppelmorde - Göhrde (Niedersachsen)


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de